Kennt ihr schon das Kamishibai?

Das Kamishibai ist ein interaktives Erzähltheater mit Bildern. Das Wort Kami-shibai stammt aus dem japanischen und bedeutet Papiertheater. Heute besteht das Kamishibai aus einem Kasten aus Holz mit zwei Flügeltüren. Nicht nur Geschichten können hier interaktiv erzählt werden, auch ältere Kinder können bereits in die Rolle des Erzählers schlüpfen. Durch die Bildunterstützung können die Kinder das Gesagte besser verstehen und ihre Fantasie wird angeregt.

Das Erzähltheater ist für Kinder etwas ganz Besonderes und strahlt im Vergleich zu Bilderbüchern eine ganz eigene Magie aus. Der Zauber des Theaters und die Aufregung bis sich der Vorhang endlich hebt, ist hier auf ganz einfache Weise umgesetzt. Dazu kommt, dass sich die Kinder beim Kamishibai aktiv beteiligen können. Mitmachelemente, Nachfragen und eigenes Erzählen der Kinder ist hier ausdrücklich erwünscht! So dient das Erzähltheater als einfache aber geniale Möglichkeit die Sprache der Kinder interaktiv zu fördern.

 

 

Sowohl in der Krippe, als auch im Elementarbereich wird das Kamishibai bereits regelmäßig genutzt. Es ist immer wieder schön zu beobachten, wie das Erzähltheater die Kinder verzaubert und sie gespannt die Geschichten verfolgen.

 

18. Februar 2021
von

Zurück